Ständig Frischluft gefällig?

 

Wohnraumlüftung in Ihrem Haus

Durch den Einbau einer Wohnraumlüftung wird die Frischluft- als auch Abluft kontrolliert geregelt. Je nach Wohnraum werden Zu- oder Abluftventile angebracht. Das führt dazu, dass Sie in den Schlafräumen stets mit frischer Luft versorgt werden und beim Kochen die schlechte Luft laufend abgesaugt wird.

Gründe für den Einbau einer Wohnraumlüftung:

  • Kein Lüften mehr!
  • Reduktion Ihrer Heizkosten bis zu 30 % !
  • Allergiker - keine Pollen mehr im Haus!
  • Hausstaub Reduktion!

Über das Lüftungsgerät strömt die Frischluft in das Gebäude und wird gleichzeitig über einen Wärmetauscher durch die Fortluft erwärmt. Durch diese Vorerwärmung ist weniger zusätzliche Energie notwendig, um die Frischluft auf die gewünschte Raumtemperatur zu bringen.

Erdkanal

Eine zusätzliche Möglichkeit ist die Errichtigung eines Erdkanals. Hier wird die Frischluft über den Erdkanal von einem beliebigen Platz am Grundstück angesaugt. Durch die Nutzung der Erdwärme wird die Zuluft vorgewärmt und strömt in der kalten Jahreszeit mit ca. 4 ° C, in der warmen Jahreszeit mit ca. 20 ° C in Ihr Lüftungsgerät.
Das heißt: Kühlung im Sommer und Vorerwärmung im Winter

 

Gerwerbliche Lüftungs- und Absauganlagen 

Planung, Errichtung, Änderungen oder Erweiterungen von Lüftungs- und Absaugungsanlagen sind unser Speziagebiet. Unsere langjährigen Bestandskunden reichen von Gastronomie, Hoterlerie und Handel bis hin zu gewerblichen Gebäudeverwaltungen.

Filterwechsel
Wir beziehen unsere Produkte direkt von der Industrie. Gerne sind wir Ihnen beim Tausch der Taschenfilter behilflich. Auf Wunsch können wir auch die Entsorgung der alten Filter für Sie vornehmen.

 

Klimatechnik

Auch Klimaanlagen gehören zu unserem Arbeitsbereich. Bei größeren Anlagen arbeiten wir mit Spezialfirmen zusammen.